Pokerliga vom Jugendkreis Bönnigheim
  Startseite
    Allgemein
    Pokerliga 07/08
    Omaha
    Drecksblätter Jk
    Drecksblätter ever
    Jugendkreis
  Archiv
  Omaha Poker
  Spieltagsergebnisse
  Tabelle
  Statistik
  Statistik 2
  Pokerliga 06/07
  Gästebuch
  Kontakt

    startindentag
    cultimaters
    - mehr Freunde

   Jugendwerk's Seite
   Bilder der Pokerliga

Webnews



http://myblog.de/pokerliga

Gratis bloggen bei
myblog.de





Doppelspieltag

Zum Rückrundenstart im neuen Jahr 2008 nach der Winterpause, startete die Pokerliga am gestrigen Mittwoch mit einem Doppelspieltag, die Spieltage 14 und 15 wurden ausgetragen und es kam zu einigen Überraschungen.

Andreas:

bot zwei starke Partien, konnte sich in der ersten Runde mit einem glücklichen All-Inn vor dem Aus retten und belegte dann noch den starken 2. Platz. In der zweiten Partie spielte er dann konstant und musste erst als 3ter den Tisch verlassen. Durch diese beiden Topplatzierungen ließ Andreas aufhorchen und konnte sich aus dem Niemandsland der Tabelle an die Mittelgruppe anheften.

Markus:

agierte in der ersten partie anfangs ziemlich unglücklich, dann jedoch konnte er seine Chips verdreifachen, als er gegen Ralf und Korni einen All-Inn mit dem Damenpaar gewann. Anschließend verließ ihn jedoch das Glück und er verlor schnell viele Chips und belegte noch den 4. Platz. In der zweiten partie häufte er sich einige Chips an und kam mit diesen bis ins Heads-Up.

Kornelius:

es war wahrlich nicht sein Tag, er erwischte einen schlechten Start und konnte seinen sonst konstanten leistungen nicht abrufen, er beendete den 14. Spieltag auf dem letzten Platz, nachdem er bei einem hohen All-Inn als dritter mit in die Bresche sprang. Auch die zweite partie verlief ähnlich ungünstig für ihn under beendete diese auf Rang 4, durch die beiden schlechten Platzierungen verlor er seinen SPitzenrang in der Pokerliga.

Ralf:

Ralf spielte stark und häufte eine "Batterie" voll Chips vor sich an, es schien als konnte er sein starkes Spiel aus der Männerrunde nun auch in die Pokerliga einbringen, dann jedoch verlor er durch 2 All-Inns einen Großteil seiner Chips und es schien als würde er erneut eine starke Partie zunichte machen, mit sehr viel Glück jedoch konnte er das unheil abwenden und gewann schließlich die Partie. In der zweiten Runde verließ ihn dann dieses Glück und verlor früh einen All-Inn gegen Markus und musste resigniert als 5. den Tisch verlassen.

Holger:

Spielte konstant und versuchte seinen Gegner Kornelius unter Druck zu setzen, jedoch schwanden beim ihm auch die Chips nachdem er sowohl gegen Markus als auch Andreas einen All-Inn verlor. Daher belegte er denn 3. Platz. Im der zwiten Partie setzte er sich dan nnach einer starken Leistung durch und konnte die Führung in der Pokerliga übernehmen.

 

Ergebnisse --->  siehe Spieltagsergebnisse

Statistiken sind erneuert.

Gesamtstand: 

 

1 Holger
3,066667 100%
2 Kornelius   2,833333 80%
3 Markus   2,8 67%
4 Matthias   2,75 80%
5 Andreas   2,5 93%
6 Ralf   2,384615 87%
7 Fabian H   1 67%

 

10.1.08 14:20


16.Spieltag

Gestern fand der 16. Spieltag der Pokerliga statt, mit dabei wieder auch Fabain H. und Matthias, nicht dabei hingegen war Markus.

Es wurde beschlossen, dass die pokerliga noch höchstens 4 Spieltage und höchstens bis zu den Faschingsferien geht, danach wird eine neue Pokerliga gestattet, in der alle wieder die gleiche Chancen haben.

Spieltagergebnis bitte auf der Zusatzseite nachlesen, Gesamtstand:


1 Holger
2,9375 100% 1
2 Kornelius   2,923077 81% 1
3 Markus   2,8 63% 1
4 Ralf   2,571429 88% 1
5 Matthias   2,538462 81% 1
6 Andreas   2,466667 94% 1
7 Fabian H   1,181818 69% 1

 

17.1.08 14:32


17. Spieltag

Fabian hat nach einigem Pech wieder als erster den Tisch verlassen und bleibt seinem 1 Punktspiel treu. Für ihn können wir nur noch auf die neue Liga hoffen. Danach kostete es Holger trotz leicht besseren Blattes gegen eine Straight auf dem River für Andy. Dann ein Spektakuläres Spiel des Chipleaders Ralf gegen den zweiten Andy.

Ralf 6, 9

Andy As, As 

Dann der Flop 6,9,Q

Ralf - All IN - Andy Call (Pott 5500$)

Der Turn beschert Ralf  ein Full House mit einer weiteren 9

Auf dem River dann das 5% Glück des Andy W. aus B. - ein As und damit das höhere Full House für ihn.

Meeß im Anschluss fast raus gegen Korni, der dadurch konkurrenzfähig für Andy wurde und im anschließenden Zwangs All In mit 7,4 chancenlos gegen beide Gegner war. Korni konnte im weiteren Verlauf dann das entscheidende All In mit einem Full House gegen Andy gewinnen und setzt sich wieder an die Tabellenspitze mit seinem zweiten Sieg. Herzlichen Glückwunsch.

24.1.08 11:12


Ergebnisse, tabelle

1 Kornelius
3,071429 82% 1
2 Holger   2,882353 100% 1
3 Markus   2,8 59% 1
4 Ralf   2,6 88% 1
5 Andreas   2,5625 94% 1
6 Matthias   2,538462 76% 1
7 Fabian H   1,166667 71% 1
27.1.08 17:11


"Sch..ade wir sind nur 4 Omaha Not-Liga" gegründet

Da wir gestern nur zu viert waren, haben wir kurzer Hand mal Omaha gespielt. Und ich habe beschlossen, dass wir hier eine Liga für 4 Spieler gründen. Ich würde jedoch vorschlagen, dass man nur bei 33% der Spieltage anwesend sein muss.

Hier das Ergebnis der ersten Runde:

Andy 1

Kornelius 2

Ralf 3

Holger 4

Ich habe euch die Regeln mal auf die Extraseite gepackt.

31.1.08 10:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung